„Fluch des Reichtums: Rohstoffe und Menschenrechtsverletzungen in Kolumbien und Peru“

Other
16. November 2012 - 18:00 - 18. November 2012 - 14:00
Deutschland

MultiplikatorInnen-Seminar

Das Freihandelsabkommen der EU mit Kolumbien und Peru soll in Kürze unterzeichnet werden und in Kraft treten. Auch jetzt schon führt die Rohstoff-Ausbeutung in beiden Ländern zu massiven gewaltsamen Konflikten. Diese beiden Themen wollen wir in unserem Seminar thematisch in den Mittelpunkt stellen.

Darüber hinaus werden wir sowohl Formen der Bildungsarbeit als auch aktionsorientierte Kampagnen vorstellen, diskutieren und durchspielen.

Das Seminar ist kostenlos für alle, die sich verpflichten, eine Aktion oder ein Projekt im Rahmen des Programms „Ökumenisches Lernen und Handeln – Kolumbien und Peru“ von „Brot für die Welt“ durchzuführen. Näheres in der Anmeldung und der Verpflichtungserklärung.

Nähere Informationen und Anmeldung unter: kolumbien@brot-fuer-die-welt.de